Schneidersitz


Schneidersitz
Schneidersitz Sm std. (20. Jh.) Stammwort. Nach dem Brauch der Schneider, beim Nähen mit gekreuzten Beinen auf dem Tisch zu sitzen. deutsch s. schneiden, s. sitzen

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schneidersitz — Schneider im Schneidersitz (dargestellt durch eine lebensgroße Puppe im Kornhausmuseum Bad Waldsee) …   Deutsch Wikipedia

  • Schneidersitz — der Schneidersitz (Oberstufe) Sitzweise, in der beide Füße unter den gegenüberliegenden Oberschenkeln liegen Beispiel: Die Kinder saßen im Schneidersitz auf dem Boden und hörten gespannt einem Märchen zu …   Extremes Deutsch

  • Schneidersitz — Schnei|der|sitz 〈m. 1; unz.〉 Sitzhaltung (auf dem Boden) mit gespreizten Oberschenkeln u. angewinkelten, gekreuzten Unterschenkeln ● im Schneidersitz sitzen * * * Schnei|der|sitz, der <o. Pl.>: Sitzhaltung [eines auf dem Boden Sitzenden],… …   Universal-Lexikon

  • Schneidersitz — Schnei·der·sitz der; nur Sg; eine Sitzposition (besonders am Boden), bei der man die Beine wie ein X übereinander legt <im Schneidersitz sitzen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schneidersitz — A typical sitting position with legs crossed in front, exhibited by severely defective patients with phenylketonuria and resembling the position which was commonly attributed to tailors. [Ger.] …   Medical dictionary

  • Schneidersitz — Schneidersitzm SitzmitgekreuztenBeinenzuebenerErde.ÜbernommenvondertradSitzweisedesSchneidersaufdemTisch.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schneidersitz — Schnei|der|sitz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Türkensitz — Schneider im Schneidersitz (dargestellt durch eine lebensgroße Puppe im Kornhausmuseum Bad Waldsee) …   Deutsch Wikipedia

  • Ghichak — Modernes Ghichak, ähnlich einer Sarinda Ghaichak, Ghichak oder Ghaychak, persisch ‏ غيچک ‎(gesprochen „gitschak“), ist eine Bezeichnung für regional unterschiedliche indoiranische Streichinstrumente, die zwischen zwei und zehn Saiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Lotus-Sitz — Lotussitz Der Lotossitz (Sanskrit, n., पद्मासन, padmāsana; oder कमलासन, n., kamalāsana), auch Lotussitz, ist eine Sitzhaltung, in der in den fernöstlichen Religionen (Hinduismus, Buddhismus) seit alters her die Meditation ausgeübt wird und eine… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.